Kennt ihr das? Wenn ihr neu in einer Stadt seid, wirkt diese erstmal riesengroß. Hinter jeder Ecke ist ein neuer Ort. Jeder Weg fühlt sich super weit an.

Es fehlt noch der innere Zollstock, für die Strecke zwischen A und B. Es fühlt sich an, wie ein altes Gameboy-Abenteurer. Ihr seht wo ihr auf der Karte seid, aber drumherum ist alles noch komplett schwarz. Erst nach und nach erobert sich euer Held sein Universum.

wie gross ist dein koeln?

Bist du neu?

Suchst du noch?

Kennst du alles?

Folge meinkoelndeinkoeln auf Instagram und erlebe das Gefühl, sich eine Stadt neu zu erschließen.

Gefördert durch:

Impressum